Marktwertbeurteilungen: kostenfrei und aussagekräftig

Was ist besser? Verkehrswertschätzung oder Marktwertbeurteilung? Der Markt spielt schnell. Eine Verkehrswertschätzung, die heute gilt, kann innert kurzer Zeit zur Makulatur werden. Dies, weil eine Verkehrswertschätzung nur formale Werte zeigt, ohne die Konkurrenzsituation bezüglich Angebot und Nachfrage zu berücksichtigen.

 

Marktwertbeurteilungen widerspiegeln die ganze Marktsituation

Wir bevorzugen deshalb Marktwertbeurteilungen. Diese widerspiegeln alle wichtigen Aspekte, referenziert auf die aktuellen Marktbewegungen:

  • Lage
  • Angebot und Nachfrage am Standort der Immobilie
  • ähnliche Angebote im Einzugsgebiet
  • Rahmenbedingungen, welche können die Attraktivität der Lage beeinflussen oder verändern können
  • Alter und Bausubstanz / Renovationsbedarf
  • Baurechte
  • Wohnrechte und Nutzniessungen

 

Für unsere Marktwertbeurteilungen verwenden wir die Valuation-Standards SVS und zeitgemässe Rechnungsabläufe. Wir koppeln diese mit unserer über 15 Jahre langen Erfahrung und erarbeiten Marktwertbeurteilungen, die Sie verbindlich für das Festlegen des Verkaufspreises sowie als Argumentationsgrundlage gegenüber jeglichen Interessengruppen verwenden können.

 

Sie möchten diese Informationen gerne in Papierform? Dann erhalten Sie hier das PDF dazu.