Schritte zum Eigenheim

Sie möchten ein Eigenheim finden, welches auch zu Ihnen passt und an welchem Sie langfristig Freude haben werden? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir zeigen Ihnen auf, auf was Sie beim Kauf eines Eigenheimes achten sollten.

Bevor Sie sich aktiv auf die Suche begeben, sollten Sie sich einige allgemeine Fragen stellen.

Objekt

  • Haus, Wohnung, Mehrfamilienhaus usw.
  • Neubau oder Altbau, also ein bereits bestehendes Objekt
  • Wie viele Zimmer sind ein Muss und was wäre der Wunsch
  • Eigene oder Gemeinschafts-Waschküche
  • Bastelraum, Einstellhallenplatz, Garage, Parkplatz
  • Lift, Garten, Spielplatz etc.
  • Land, Dorf oder Stadt
  • Bestimmte Ortschaften
  • Nähe des Schulhauses, der Einkaufsmöglichkeiten oder des Öffentlichen Verkehrs
  • Seesicht oder Bergsicht

Sie sich dazu Gedanken gemacht haben, sollten Sie sich Ihr Budget ausrechnen. Dies zeigt Ihnen einen gewissen Rahmen auf, wie viel Sie in ein Eigenheim Investieren können.

Budget

Berechnen Sie Ihr Budget. Wie Sie dies machen wird Ihnen unter der Seite Finanzierung erklärt.

Haben Sie ein Objekt gefunden, welches Ihren Wünschen entspricht? Dann achten Sie darauf, dass Sie folgende Dokumente und Angaben darüber erhalten:

Objektdaten

  • Die genaue Adresse und Objektbeschreibung
  • Was ist im Kaufpreis enthalten (Parkplatz etc.)
  • Der Amtlicher-Wert
  • Der Eigenmietwert
  • Den Gebäudeversicherungswert
  • Die Kubatur gemäss GVB-Stand Erneuerungsfonds
  • Das Protokoll der letzten Stockwerkeigentümer-Versammlung
  • Die Nebenkosten
  • Reparaturen oder Erneuerungskosten
  • Den Grundbuchauszug
  • Einen Situationsplan
  • Das Reglement und die Stockwerkeigentümer-Begründung
  • Einen Grundrissplan

Sie haben sich für ein Objekt entschieden und nun geht es um die Finanzierung? Folgende Unterlagen sollten Sie dafür beschaffen:

Finanzierung

  • Aktueller Lohnausweis
  • Kopie der letzten Steuererklärung
  • Aktuelle Betreibungsauskunft (nicht älter als 6 Monate)
  • Abschlüsse haftender juristischen Person (Bilanz / Erfolgsrechnung)
  • Nachweis Guthaben 3. Säule
  • Pensionskassenausweis vor (Vorbezug / Verpfändung 2. Säule) und nach Bezug
  • Das Pensionskassenreglement
  • Vorerbschaften
  • Etc.

Nun steht die Finanzierung und Sie sind sich sicher, dass Sie dieses Objekt kaufen möchten. Die letzten Schritte sind der Verkaufsabschluss und die Übergabe.

Verkaufsabschluss und Übergabe

  • Auftrag für den Kaufvertrag erstellen und Verurkundung organisieren
  • Durchführung / Organisation einer Elektro-Installations-Kontrolle
  • Übergabe vom Objekt an den neuen Eigentümer
  • Marchzählige Betriebskostenabrechnung

Die letzten offiziellen Schritte werden generell vom Immobilienmakler organisiert.

Diese Informationen sollen Ihnen helfen, sich auf den Kauf einer Immobilie vorzubereiten. Die Auflistungen sind nicht vollständig und könnten beliebig erweitert werden.

Sie möchten diese Schritte zum Eigenheim gerne in Papierform? Dann erhalten Sie hier das PDF dazu.