Schritt für Schritt zum Immobilienverkauf

Ein Haus oder eine Wohnung zu verkaufen ist zu 70 % einer Frage von weichen Faktoren. Sie können also die besten Anstrengungen für den Verkauf Ihres Eigenheims unternehmen; wenn Sie in Ihrem Inneren nicht wirklich verkaufen wollen, wird es auch nicht gelingen.

 

Schritt 0: Prüfen Sie sich selbst; vor dem Verkauf

  • Warum wollen Sie verkaufen (Umzug, Alter, Gesundheit, Aufteilen eines Erbes)?
  • Können Sie Ihr Zuhause an jemanden Fremdes abgeben?
  • Sind Sie bereit für den Schritt in ein neues Zuhause, welcher meistens einem Schritt in einen neuen Lebensabschnitt gleichkommt?

 

Wenn Sie diese Fragen so für sich beantworten können, dass der Verkauf immer noch richtig ist, empfehlen wir Ihnen, die folgenden fünf Schritte zu gehen.

 

Schritt 1: Unterlagen bereitstellen

Schritt 2: Verkaufspreis festlegen

Schritt 3: Immobilie bewerben

Schritt 4: Besichtigungen durchführen (Vorsicht vor Immobilientouristen)

Schritt 5: Zusammenarbeit mit Notar (Kaufvertrag / Unterzeichnen)

 

Unterschiedliche Interessengruppen oder rechtliche Stolpersteine und Immobilientouristen ohne ernsthaftes Interesse können den Verkauf einer Liegenschaft herausfordernd gestalten. Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen mit einer kostenfreien Beratung zur Seite. Wir übernehmen auch den ganzen Verkauf für Sie. Ihr Vorteil dabei, Sie profitieren von unserer über 15-jährigen Erfahrung und müssen nur noch bei der Vertragsunterzeichnung dabei sein.

 

Sie möchten diese Informationen gerne in Papierform? Dann erhalten Sie hier das PDF dazu.