ImmoNews «Wie verkaufe ich meine Liegenschaft optimal?»

Es gibt keine Kopfentscheide beim Kauf von Liegenschaften. Seine eigenen vier Wände kauft man aufgrund seines Gefühls.

Symbolbild mit einem Haus das zum Verkauf steht

Klar sind harte Faktoren wichtig. Zum Beispiel werden sich mögliche Käufer einer Immobilie mit Sicherheit folgende Fragen stellen:

  • Ist das Haus diesen Preis wert?
  • Gibt es versteckte Mängel?
  • Wie ist die Verkehrsanbindung?
  • Wo sind Einrichtungen wie Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und so weiter?
  • Muss ich renovieren und was kostet mich der Umbau?

Haben Sie sich vor der Suche nach ihrer Traumliegenschaft eine Kriterienliste gemacht? Und haben Sie auch nach den notierten Kriterien gekauft? Es ist immer wieder spannend zu sehen, wie Menschen mit einem ganz bestimmten Bild zu uns kommen und danach etwas ganz anderes kaufen. Ihr Eigenheim kaufen die meisten Menschen aufgrund von weichen Faktoren.

  • Welche Energie ist in diesem Haus?
  • Fühle ich mich in dieser Wohnung wohl?
  • Wer hat vorher hier gelebt?
  • Was haben diese Räume für eine Geschichte?
  • Kann der Vorbesitzer seine Liegenschaft loslassen?

Als Verkäufer müssen Sie wissen, wie Sie die genannten Faktoren zu ihren Gunsten ins Spiel bringen oder wie sie gegebenenfalls die Rahmenbedingungen zu ihren Gunsten verändern. Das Ziel ist immer, sein Haus oder seine Wohnung mit Freude und mit einem guten Gefühl an einen neuen Besitzer zu übergeben. Denn weil wir uns bereits auf einer weichen Ebene befinden, kauft ihnen niemand die Katze im Sack ab.